IMG 8418

An dieser Stelle stellt sich die Gemeindeleitung vor.

Unsere Gemeindeleitung besteht im Moment aus den 8 gewählten Mitgliedern der Gemeinde und natürlich unserem Pastor Jan. Für die Dauer von jeweils 4 Jahren werden diese Mitglieder in einer geheimen Wahl in der Gemeindeversammlung gewählt. 
Aus diesem Kreis werden dann noch einmal zwei bis drei Älteste (hat nichts mit dem Alter zu tun) vorgeschlagen, die dann auch in einer weiteren Gemeindestunde von den Mitgliedern bestätigt werden. 
Die übrigen Mitglieder der Gemeinde nennen wir auch Diakone. Der wohl entscheidende Unterschied zwischen Ältesten und Diakonen ist die Größe, oder Weite ihres Aufgabenfeldes. Die Ältesten sollten die ganze Gemeinde im Blick haben und die Diakone einen bestimmten Bereich. 
Als Leitungsteam treffen wir uns in der großen Runde (alle 9) zweimal im Monat und die Ältesten treffen sich zusätzlich ein weiteres mal. 

Wir verstehen uns in der Leitung als ein Team, welches das Leben, die Arbeit und die Koordination der Gemeinde fördert

"Wir wollen unsere Leitungsverantwortung wahrnehmen durch unser Vorbild leiten (Jesus Christus ist uns dabei selbst Vorbild) wir wollen Gott gemeinsam loben und zusammen beten gemeinsam Ziele entwickeln und in die Praxis umsetzen die uns anvertrauten Mitarbeiter in ihrem Dienst motivieren und fördern"

 Ein Vers aus der Bibel, der uns als Team wichtig wurde: 
Er ist es nun auch, der ´der Gemeinde` Gaben geschenkt hat: Er hat ihr die Apostel gegeben, die Propheten, die Evangelisten, die Hirten und Lehrer. Sie haben die Aufgabe, diejenigen, die zu Gottes heiligem Volk gehören, für ihren Dienst auszurüsten, damit ´die Gemeinde`, der Leib von Christus, aufgebaut wird. Das soll dazu führen, dass wir alle in unserem Glauben und in unserer Kenntnis von Gottes Sohn zur vollen Einheit gelangen und dass wir eine Reife erreichen, deren Maßstab Christus selbst ist in seiner ganzen Fülle.“ Epheser 4,11-13

 

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Gebetswochen rücken enger zusammen

csm_GebWo_Logo_Web_350x250_6e38f8b071.jpg12.01.2021/JT /Berlin / Hamburg: Vereinbarung zur engeren Kooperation zwischen der Gebetswoche der Evangelischen Allianz und der Gebetswoche für die Einheit der Christen. Seit Jahrhunderten liegen die Gebetswoche der Evangelischen Allianz, die 2021 ihren 175. Geburtstag feiert, und die Gebetswoche für die Einheit der Christen, die seit dem 19. ...

12.01.2021


Video ausgezeichnet

Die EFG Heidelberg hat mit einem Rap-Video den dritten Platz beim Heidelberger Integrationspreis belegt. .

10.12.2020

Akademie im Gespräch online

Welches Potenzial haben Hauskirchen, Kleingruppen, Beziehungsarbeit? Dieser Frage widmete sich die Ausgabe von Akademie im Gespräch online.

02.12.2020