Cafeneu1a

Wir haben seit 2013 eine neue Atraktion in Eickhorst, das "Café Alte Schule". Drei mal im Jahr öffnen wir Sonntags ab 15.00 Uhr unsere Türen für die Menschen in unserer Umgebung. Hier haben Jung und Alt die Möglichkeit sich bei Kuchen, Tee und Kaffee zu treffen und die gemeinsame Zeit zu genießen. Ein ehrenamtliches Team bereitet die beiden Räume (der Alten Schule von Eickhorst) vor und die Gemeindemitglieder der Kreuzgemeinde backen für diesen Tag verschiedene Torten. So steht einem Treffen in guter Atmosphäre nichts mehr im Wege. Gegen 18.00 Uhr werden die Türen dann wieder geschlossen. 

Kommen sie doch vorbei und bauen sie mit alten Freunden den Kontakt wieder auf, oder lernen einfach neue Freunde kennen.

Wir freuen uns schon sehr auf Sie!

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



„Gemeinde ist Seelsorge!“

Seelsorgetag NRW 2018: gemeinsame Aktion von FeG und EFG2018 seelsorgetag rednerDie Region West im Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG), die Evangelisch-Freikirchliche Akademie Elstal und der Landesverband NRW im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) hatten für den 21. April zum ersten gemeinsam veranstalteten Seelsorgetag eingeladen. ...

27.04.2018


Neue BEFG-Datenschutzordnung verabschiedet

Angesichts des bevorstehenden Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DS-GVO) stand das Thema Datenschutz auch bei der BEFG-Bundesratstagung auf der Tagesordnung. .

17.05.2018

Haushaltsabschluss: „Gutes Jahr, hart erarbeitet!“

Bei der Vorstellung des Haushalts freute sich der kaufmännische Geschäftsführer über positive Entwicklungen und bat gleichzeitig darum, regelmäßig für die allgemeine Arbeit des Bundes zu spenden..

16.05.2018

Zum Seitenanfang