findedeinenplatz capitol Kopie

 

Viele Christen sehnen sich danach, ihre Berufung im Alltag zu leben. Aber wie kann das gelingen? „Finde deinen Platz“ ist eine gemeinsame Aktion, die unseren Mitgliedern, Gästen und Freunden helfen soll, ihre Beziehungen zu Jesus zu intensivieren. Und aus der Beziehung zu Christus heraus nach der individuellen Begabung, die Gott in jeden von uns hinein gelegt hat zu suchen. Durch den Geist Gottes sind vielfältige Gaben in uns angelegt, die zum Lob Gottes, zum Dienst in seinem Reich, und zur persönlichen Stärkung genutzt werden sollen.

Wir bieten verschiedene Kurse zum Entdecken deiner Berufung und deiner Gaben an. Im Nachhinein wollen wir dich mit Hilfe von Mentoren dazu befähigen und begleiten, deinen Platz im Reich Gottes auch einzunehmen.

Nichts soll unversucht bleiben, damit du deine spezielle Begabung entdecken und sie am richtigen Ort einsetzen kannst. 

 

  

Hier kannst du eine erste Predigtreihe zu Thema: "Finde deinen Platz" anschauen. 

 

Berufen 

 

 

 

 

 

           
   

   

   
           
Begabt

       

 

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



„Gemeinde ist Seelsorge!“

Seelsorgetag NRW 2018: gemeinsame Aktion von FeG und EFG2018 seelsorgetag rednerDie Region West im Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG), die Evangelisch-Freikirchliche Akademie Elstal und der Landesverband NRW im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) hatten für den 21. April zum ersten gemeinsam veranstalteten Seelsorgetag eingeladen. ...

27.04.2018


Neue BEFG-Datenschutzordnung verabschiedet

Angesichts des bevorstehenden Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DS-GVO) stand das Thema Datenschutz auch bei der BEFG-Bundesratstagung auf der Tagesordnung. .

17.05.2018

Haushaltsabschluss: „Gutes Jahr, hart erarbeitet!“

Bei der Vorstellung des Haushalts freute sich der kaufmännische Geschäftsführer über positive Entwicklungen und bat gleichzeitig darum, regelmäßig für die allgemeine Arbeit des Bundes zu spenden..

16.05.2018

Zum Seitenanfang