findedeinenplatz capitol Kopie

 

Viele Christen sehnen sich danach, ihre Berufung im Alltag zu leben. Aber wie kann das gelingen? „Finde deinen Platz“ ist eine gemeinsame Aktion, die unseren Mitgliedern, Gästen und Freunden helfen soll, ihre Beziehungen zu Jesus zu intensivieren. Und aus der Beziehung zu Christus heraus nach der individuellen Begabung, die Gott in jeden von uns hinein gelegt hat zu suchen. Durch den Geist Gottes sind vielfältige Gaben in uns angelegt, die zum Lob Gottes, zum Dienst in seinem Reich, und zur persönlichen Stärkung genutzt werden sollen.

Wir bieten verschiedene Kurse zum Entdecken deiner Berufung und deiner Gaben an. Im Nachhinein wollen wir dich mit Hilfe von Mentoren dazu befähigen und begleiten, deinen Platz im Reich Gottes auch einzunehmen.

Nichts soll unversucht bleiben, damit du deine spezielle Begabung entdecken und sie am richtigen Ort einsetzen kannst. 

 

  

Hier kannst du eine erste Predigtreihe zu Thema: "Finde deinen Platz" anschauen. 

 

Berufen 

 

 

 

 

 

           
   

   

   
           
Begabt

       

 

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Infos vom Regionaltag Ost 2020

13.02.2020/TS/SV Am 08. Februar gab es in Braunschweig spannende Inputs zum Thema "EINSAM-ZWEISAM-GEMEINSAM", Infos aus Region und Landesverband sowie Wahlen zur Regionalleitung. {imageshow sl=36 sc=2 /}Es macht wirklich Spaß, einmal über den Tellerrand zu gucken, mal von anderen Gemeinden zu hören, man trifft nette Leute und befasst sich mit wichtigen Themen.Vormittags hörten wir von Claudia Heise und Ulrike Odefey einen Impulsvortrag zum Thema EINSAM-ZWEISAM-GEMEINSAM.

13.02.2020


Vom Dunkeln zum Licht

Carla Fischer beschreibt, wie die Teilnehmenden bei einem Workshop der Evangelisch-Freikirchlichen Akademie Elstal die Jahreslosung künstlerisch sichtbar gemacht haben. .

03.02.2020

Teppiche für den Iran

Zwei baptistische Bischöfe aus Georgien reisten in den Iran, um dort mit der Unterstützung von German Baptist Aid Obdachlosen zu helfen. Ein Reisebericht von Bischof Ilia Osephashvili.

02.02.2020