SpendenFinanzierung der Kreuzgemeinde Eickhorst 

Die Kreuzgemeinde Eickhorst finanziert sich ausschließlich durch freiwillige Spenden der Mitglieder und Freunde der Gemeinde. Bei der Höhe dieser Spenden lassen sich die Spender von den Aussagen der Bibel leiten. Nach einem von der Gemeindeleitung erarbeiteten und von der Mitgliederversammlung bestätigten Haushaltsplan, werden die eingegangenen Spendengelder verantwortungsvoll zur Deckung der entstehenden Kosten eingesetzt. So können wir die hauptamtlichen Mitarbeiter bezahlen, unsere Gebäude unterhalten und die Arbeit in den unterschiedlichen Gruppen und Projekte finanzieren und damit die gute Botschaft Gottes an viele Menschen weitergeben. Es kommt also auch im Bereich der Finanzen auf Jede und Jeden an.

 

 

Spendenkonto der Kreuzgemeinde Eickhorst

Spar- und Kreditbank Bad Homburg

IBAN: DE94500921000000308803

BIC: GENODE51BH2 

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“

„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“ lautete das Thema des Impulstags Diakonie, zu dem der BEFG und das Diakoniewerk Kirchröder Turm am 20. Oktober gemeinsam eingeladen hatten.

30.10.2018

Liebet einander

„Love one another“ (Liebet einander) – das war das Thema der Europäischen Baptistischen Frauenkonferenz in der Ukraine..

26.10.2018