Aktuelle Inhalte als RSS-Feed

Weihnachten2019Wir freuen uns schon sehr auf die Weihnachtszeit. Die Familie kommt zusammen und läßt es sich gut gehen. Kinder besuchen ihre Eltern und umgekehrt. Aber auch Geschwister und Freunde sehen sich oftmals nur wenige Zeiten im Jahr. Wir hoffen und beten dafür, dass diese Zeit auch eine wertvolle und angenehme Zeit für Euch ist. 

 

Neben all den leckerem Esse und den vielen Gesprächen wünschen wir Euch aber auch, dass es auch immer wieder zu Zeiten der Begegnung mit Jesus kommt. Er ist der Grund für diese Feierlichkeiten. Gott wurde in Jesus Mensch und ist uns ganz nah gekommen. Aus Liebe zu dir und mir hat er seine Herrlichkeit abgegeben um uns mit dem Vater im Himmel wieder zu versöhnen. Er hat am Kreuz sein Leben gegeben, um uns von aller Schuld und Sünde (die Zwischen uns und Gott steht) zu befreien. 

Weihnachten rs 2019

An Weihnachten feiern wir die Geburt Christi, des Retters und wir wünschen Ihnen und Euch, dass dies nicht nur eine Geschichte aus der Bibel bleibt, sondern dass dieses Neue und befreiende Leben auch die Herzen erreicht und erneuert. Die Bibel spricht auch hier von einer Wiedergeburt. Dieses Neue Leben wünschen wir Ihnen und Euch! 

Gottes Segen eure Kreuzgemeinde Eickhorst 

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Mit Rettungswesten für Gastfreundlichkeit und Hoffnung

csm 20 01 19 Mitwirkende b66b5994da21.01.2020/JT/ACK Zentraler ökumenischer Eröffnungsgottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen am Sonntag (19. Januar) in Hannover – ACK-Vorsitzender Miron: Es geht um die Frage nach unserem Menschenbild. Mit einer ungewöhnlichen Aktion ist am Sonntag in Hannover in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. ...

21.01.2020


Sich einsetzen für eine gerechtere Welt

Zwei tolle Shows in der Sporthalle. Besucher und Choristen spenden fast 20.000 Euro..

23.01.2020

Seminar für farsisprachige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ein ganzes Wochenende wurde im Dezember in Elstal Farsi gesprochen, gesungen, gebetet und gelehrt..

22.01.2020