Jungschar

Jungschar bedeutet:

mit vielen Kindern gemeinsam spielen, kreativ sein, singen, lachen, backen, Geländespiele machen - und bei diesen Aktionen viel von Gott und Jesus zu erfahren.

Wir Mitarbeitenden möchten den Kindern weitergeben, dass sie einzigartig, wertvoll und von Gott unendlich geliebt sind.

Die Jungschar findet für 8 bis 13-jährige  freitags von 17.00 bis 19.00 Uhr in unserer Gemeinde statt (EFG Eickhorst, Friedhofstr. 8, 32479 Hille).

In den Schulferien ist keine Jungschar. 

Seit 1994 sind wir Teilnehmer und Gestalter des Jungschar–Sommerlagers des Westkreises, das jedes Jahr einen Höhepunkt darstellt.

Über besondere Veranstaltungen (Ausflüge, Übernachtungen usw.) werden die Eltern rechtzeitig durch ihre Kinder benachrichtigt.

Wir freuen uns auf Euch! Fest und treu! 

 

csm dc7c6bb9a21a4d9177560abc882d4a1b 075c1e30df

Jungscharlager der Region West

21.07. - 30.07.2022 Diemelsee, Deutschland

Im alten Rom

Gladiatorinnen, Magistra und Apotheker - im Alten Rom gab es die unterschiedlichsten spannenden Berufsgruppen.

Unterwegs in der vergangenen römischen Zeit erkunden wir verschiedenste Handelsrouten und begegnen dabei faszinierenden Personen, die uns mit in ihre Kultur und

Kunstszene hineinnehmen. Was verbirgt sich hinter dem Zircus Maximus und wie verteidigten sich eigentlich die römischen Provinzen vor ihren feindlichen Nachbarn? Komm mit

uns auf eine erlebnisreiche Reise, gemeinsam und mit Gott wollen wir ganz viel erleben!

WICHTIG: Der Zeitraum für die Mitarbeiter (gebuchter Zeitraum) ist vom 19-31.7.22

ANMELDUNG

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Verabschiedung Matthias Mrosk in Neudorf-Platendorf

NGemeindesaalach Abschluss seines Master-Studienganges an der Theologischen Hochschule Elstal ist Matthias Mrosk als Pastor im Anfangsdienst von der Gemeinde Neudorf-Platendorf berufen worden. Hier hat er nach dreijähriger Tätigkeit seinen Dienst beendet, um eine neue Berufung in der Gemeinde Cottbus anzunehmen. In einem gut besuchten Festgottesdienst am 20.11.2022 wurde er mit seiner Frau Gabriella verabschiedet. ...

25.11.2022


Gemeinsam gestalten – nach biblischen Grundsätzen

Das Miteinander der Generationen, die Stärke der Ökumene, die politische Situation im Iran, das politische Engagement und die Rundfunkarbeit der Freikirchen – dies und einiges mehr war Thema. .

05.12.2022

Beratertreffen: Prävention gegen ein Gemeinde-Burnout

Bericht vom Treffen des Netzwerks „Beratung von Gemeinden“ am 7. November in Kassel.

02.12.2022

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework